load images

Kundeninfo

  load images
  Nr. 16 / 08.07.2016    
www.divibib.com                     Newsletter online lesen | Newsletter abbestellen

Erfahrungen mit dem Wander-eCircle

metropolbib.de ist der erste Verbund mit einem von Bibliothek zu Bibliothek wandernden eCircle Terminal Cubico.
Mit dem neuen interaktiven Präsentationssystem für die Onleihe findet das digitale Angebot greifbar und sichtbar neben den klassischen Medien seinen Platz. Einfach und attraktiv werden mit dem eCircle per Touchscreen eMedien im 3D Coverflow präsentiert, recherchiert und sogar gleich ausgeliehen.
Den teilnehmenden Bibliotheken stehen folgende Informationen zur Verfügung:
  • Anleitung von divibib, welche Punkte in der Anwendung des eCircles bei einem Umzug verändert werden müssen
  • Anleitung von EasyCheck: eCircle Zweigstelleneinrichtung
  • Selbst zusammengefasste Kurzanleitung
Details zur Vorgehensweise:
  • Es gibt einen eCircle-Kalender (Excel-Tabelle), in welchem festgehalten wird, wann das Terminal wo stehen wird. Bis Ende 2016 ist der eCircle „ausgebucht“. Für 2017 gibt es erste Anmeldungen.
  • Frühzeitig bereitet divibib die Schnittstellen für die Bibliotheken vor.
  • Voreingestellt sind Coverflow in 3D und Zufallstitel aus dem Gesamtbestand. Dies kann jede Bibliothek genauso wie den Anmeldetext individuell von divibib ändern lassen.
  • Die nachfolgende Bibliothek holt das Terminal bei der vorangehenden Bibliothek ab.
  • Es wurde eine Elektronikversicherung abgeschlossen, die verschiedene Standorte, Messen und Transport beinhaltet.
  • Ein WLAN-Stick wurde gekauft. Damit kann der eCircle problemlos auf Messen und in Bibliotheken, die ihn nicht ins städtische Netz einbinden dürfen, in Betrieb genommen werden.
  • Ein „eBooks-Aufkleber“ macht deutlich, um was es sich bei dem Terminal handelt und ein metropolbib.de-Rollup wandert ab sofort mit dem eCircle durch die Bibliotheken.
Erfahrungswerte:
Seit März ist der eCircle im Einsatz.
Er war inzwischen in drei Bibliotheken und auf zwei Messen. Es ist auch geplant, ihn nächstes Jahr bei großen Unternehmen der Region aufzustellen.
Azubis werden vor Ort sein und Angebot sowie Bedienung erklären.

In allen Bibliotheken wurden die gleichen Erfahrungen gemacht: Kinder und Jugendliche gehen sofort an das Terminal, Erwachsene haben eher eine Hemmschwelle.
Beim nationalen eduAction Bildungsgipfel in Mannheim konnte der eCircle vorne am Stand platziert werden. Er war ein Eyecatcher und fast alle Besucher blieben stehen, waren interessiert und haben ihn genutzt für eine Entdeckungstour durch die Onleihe.
Der große Touchscreen ermöglicht es, mehreren Personen gleichzeitig die Onleihe zu erklären. Der eCircle lässt sich spielerisch und intuitiv bedienen.

Der Wander-eCircle kommt auch in kleineren Bibliotheken zum Einsatz, die sich solch ein Terminal nicht leisten könnten. Die digitalen Medien können hervorragend neben den klassischen Medien präsentiert werden. Neue Kunden für die Onleihe können gewonnen werden.
Weitere Informationen unter www.metropol-card.net und www.metropolbib.de.

Kontakt: 
Regina Herhoff
Metropol-Card-Bibliotheken Rhein-Neckar e.V. Geschäftsführerin
Diplom-Bibliothekarin (FH) 
c/o Stadtbücherei Heidelberg, Poststraße 15,
69115 Heidelberg
Tel.: 0162 – 91 44 548
regina.herhoff@metropolcard.net

 Metropol-Card
Gemeinsamer Bibliotheksausweis für Öffentliche Bibliotheken

Metropolbib.de – die e-Ausleihe Rhein-Neckar

PressReader – 5000 internationale Zeitungen, Zeitschriften und Magazine

eCircle – Ihre Möglichkeiten zur Statistik-Auswertung

Wenn Sie einen eCircle erwerben, können Sie Statistiken zu den Seitenaufrufen und damit zum Nutzungsverhalten ganz einfach über Ihr bestehendes Logaholic-Konto auswerten.

Wenn Sie mehr als einen eCircle besitzen, oder mehrere Bibliotheken Ihres Verbunds einen eCircle ihr Eigen nennen, dann möchten Sie sicher sowohl allumfassende Statistiken für die Gesamtnutzung aller Geräte als auch separate Statistiken für das Gerät an Ihrem Standort abrufen können.
Diese Möglichkeit bietet Logaholic Ihnen über eine Filterfunktion.
Einen kleinen Leitfaden wie Sie dazu vorgehen können, haben wir für Sie im FAQ im :bibforum bereitgestellt.

Auch bei einem Wander-eCircle, wie er von Metropolbib hier vorgestellt wurde, können getrennte Statistiken für jeden Standort ,an dem das Wandergerät aufgestellt wurde, abgerufen werden.


Bildquelle 1: Metropol-Card-Bibliotheken Rhein-Neckar e.V.
Bildquelle 2: Regina Herhoff
Bildquelle 3: Tony Hegewald / pixelio.de
Wir danken für Ihr Interesse an unseren Informationen.
Fragen und Wünsche zum Newsletter schicken Sie bitte per E-Mail an
info@divibib.com.
divibib GmbH
Luisenstr. 19
65185 Wiesbaden - Deutschland

Telefon +49 (0)7121 144-444 
Fax +49 07121 144-496
info@divibib.com

www.divibib.com